Herzenssache Automobil

FDC-Verfahren für mehr Flexibilität und höhere Belastbarkeit

Die KRUG Gruppe ist als Werkzeugbauer, Teileproduzent und Lieferant komplexer Automobilindustrie sowie mit den Branchen Elektrik und Elektronik sowie Weißware verbunden. Das Unternehmen hat in diesen Bereichen ein beachtliches Branchen-Know-How aufgebaut und investiert in innovative Zukunftstechnologien wie etwa das Faser-Direkt-Compoundieren (FDC).

Den Artikel können Sie hier downloaden

Quelle: Das ARBURG Magazin Ausgabe 74/2020