Size does matter! KRUG ist Ihr Partner auch für Werkzeuge bis 45 Tonnen.

Für bestimmte komplexe Aufgaben bei der Fertigung großer Druckgussteile kommt man um eine entsprechende Werkzeuggröße nicht herum.

Auch wenn das Werkzeuggewicht allein letztendlich nicht der entscheidende Faktor ist und wir als Ihr kompetenter Lösungspartner versuchen, mit cleveren Konstruktionsideen und den effizientesten Bearbeitungsstrategien die für Ihr Vorhaben profitabelste Lösung zu realisieren – die Physik können auch wir nicht aushebeln.

Seit vielen Jahren schon beobachten wir eine Entwicklung im Markt, immer größere, zusammenhängende Komponenten und Bauteile in einem Stück zu gießen. Der weltweite Trend im Leichtbau und die damit einhergehende Substitution von zerspanend hergestellten Bauteilen durch gegossene Komponenten aus Gussmaterialien wie Aluminium oder Magnesium beschleunigen diese Entwicklung.

Für KRUG war es daher keine Frage, im Sinne unserer Kunden diese Entwicklung mitzugehen und sie durch vorausschauende Investitionen in entsprechende Technologien aktiv mitzugestalten. Heute zählt KRUG zu einem der wenigen Anbieter, die komplexe Druckguss-Werkzeuge bis zu 45 Tonnen Gesamtgewicht – oder anders ausgedrückt bis 3.000 to. Schließkraft – herstellen können. Ob es um filigrane Lösungen im Bereich von 600 Tonnen oder großteilige Aufgabenstellungen im Bereich von 3.000 Tonnen Schließkraft geht, sprechen Sie uns an.

Ganz im Sinne unseres Kundenversprechens wird auch Ihre individuelle Aufgabenstellung bei KRUG kompetent gelöst.

Machen Sie sich selbst ein Bild davon, welche Lösungen KRUG Ihnen bei Druckguss- und Spritzgussformen bietet; besuchen Sie uns auf der EUROGUSS 2016 in Nürnberg (12.–14. Januar).