Druckgussformen

Intelligente Lösungen

Druckgussformen

Hohe Qualität für hohen Nutzen.

Performance. Qualität. Effektivität. Unsere hochwertigen Produkte in den Bereichen Vacural- und Strukturguss überzeugen durch einen hohen Anwendernutzen.

Präzision. Sicherheit. Vertrauen. Enge Toleranzen und kompromisslose Präzision sind Qualitätsmerkmale unserer Druckgussformen – unabhängig davon, ob es sich um Aluminium- oder Magnesium- Erzeugnisse handelt. Wer hohe Qualität für hohen Nutzen will, der macht keine Zugeständnisse. Deswegen sind wir penibel bis in die kleinsten Details – von der Planung bis zur Auswahl der verwendeten Rohstoffe.

Mehrwert. Nachhaltigkeit. Wettbewerb. Unser auf Ganzheitlichkeit ausgerichtetes Handeln zielt im Wesentlichen darauf ab, unseren Kunden vielfältigen Mehrwert zu bieten. Mehr Sicherheit. Mehr Performance. Mehr Erfolg. Dazu bieten wir volle Leistung und vollen Service – vom Engineering über die Fertigung bis hin zur Serienfreigabe.
 

Hoher Anwendernutzen: Druckgussformen für Aluminium- und Magnesiumerzeugnisse

Druckgussformen

Magnesiumprodukte

Modernste Technologie für beste Ergebnisse.

Der KRUG Formenbau ist Partner für Hersteller von Magnesiumprodukten im Automotive- und Non-Automotive Bereich auf der ganzen Welt. Vom Engineering bis zur Fertigung der Werkzeuge mit einem Gewicht von bis zu ca. 45 Tonnen realisieren wir für Sie den kompletten Prozess der Konstruktion. Dabei ist die Realisierung einer Maschinenabdeckung mit einer Schließkraft von ca. 400 Tonnen bis 3.000 Tonnen eine unserer Kernkompetenzen.

Modernste Technologie für beste Ergebnisse.

  • Druckgießformen für Magnesiumerzeugnisse, Vacural- und Strukturguss
  • Realisation kompletter Prozesse – vom Engineering bis zur Fertigung der Werkzeuge
  • Bearbeitungszentren für den Schliesskraftbereich von ca. 400 t bis 3.000 t
Druckgussformen

Aluminiumprodukte

Vom Engineering bis zur Fertigung.

Wir sind der zuverlässige Partner für Hersteller von Aluminiumformen für den Automotive- und Non-Automotive Bereich auf der ganzen Welt. Vom Engineering bis zur Fertigung der Werkzeuge mit einem Gewicht von bis zu zirka 45 Tonnen realisieren wir für Sie den kompletten Prozess der Konstruktion. Dabei ist die Realisierung einer Maschinenabdeckung mit einer Schließkraft von ca. 400 Tonnen bis 3.000 Tonnen eine unserer Kernkompetenzen. Und weil uns Service und Beratung ebenso wichtig sind, stehen Ihnen bei jedem Fertigungsschritt unsere Techniker und Konstrukteure zur Seite.

Wir bieten Ihnen:

  • Fertigung von Aluminium-Strukturguss und komplexen druckdichten Teilen
  • Realisierung kompletter Prozesse – vom Engineering bis zur Fertigung der Werkzeuge

Anwendungsbeispiele im Bereich Druckguss

Wandlergehäuse / Hybridantrieb

Wandlergehäuse / Hybridantrieb

Herausforderung:

  • Große Wandstärkenunterschiede in vielen Bereichen erschweren einen porenfreien Guss
  • Bauteilverzug vs. enge Form- und Lagetoleranzen
  • Reduzierung der Bearbeitungszeit / schneller vom Rohteil zum Fertigteil
  • Erhöhung der Formstandzeit und der Verfügbarkeit
  • Verkürzung der Zykluszeit bei weniger Ausschuss

Federbeinstütze

Federbeinstütze

Herausforderung:

  • Geringe Wandstärken und lange Fließwege
  • Hohe Anforderungen an die Gussqualität, um den Ausfall bei ständiger Belastung auszuschließen
  • Verzugsneigung vom Gusstteil vs. enge Form- und Lagetoleranzen
  • Auslegung des Angusssystems – die richtige Balance zwischen Gussteilqualität und Werkzeugstandzeit
  • Auslegung des Entlüftungssystems – die richtige Positionierung der Kanäle für stabile Prozesse
  • Formfüllung im Vakuum (Formhohlraum wird evakuiert) – Verhindern des Lufteintritts in die Form

Getriebegehäuse / Automatikgetriebe

Getriebegehäuse / Automatikgetriebe

Herausforderung:

  • Das Handling der Form – Formgröße und -gewicht 45 t
  • Ermöglichung einer gleichmäßigen Bauteilabkühlung
  • Konstruktive Umsetzung der simulierten Temperierung
  • Minimierung des Bauteilverzugs
  • Erhöhung der Werkzeugverfügbarkeit und Reduzierung des Maschinenstillstands

Zentralanguss ohne 3-Platten-Technologie

Zentralanguss ohne 3-Platten-Technologie

Herausforderung:

  • Verkürzung der Zykluszeiten
  • Realisierung eines 100 % Füllgrads
  • Reduzierung der Fließwege
  • Realisierung einer verschleißreduzierenden Auslegung

Querträger I-Tafel

Querträger I-Tafel

Herausforderung:

  • Geringe Wandstärken und lange Fließwege
  • Auslegung des Anguss- und Entlüftungssystems
  • Enge Form- und Lagetoleranzen vs. Bauteilverzug
  • Hohe Anforderungen an die Gussqualität (crashtestrelevantes Bauteil)

Thermostatgehäuse

Thermostatgehäuse

Herausforderung:

  • Änderung des Gehäusedesigns von Sandguss zu Druckguss
  • Hohe Anforderungen an die Gussqualität und die Oberflächen
  • Einsatz einer Mehrfachform aufgrund des hohen Teilebedarfs
Druckgussformen

Was uns ausmacht:

#360GradWerkzeugmanagement

Durch unser ganzheitliches Werkzeugmanagement begleiten wir Sie über den gesamten Prozess – von der Planung über das Datenmanagement, das Engineering und den Herstellungsprozess bis hin zur Wartung und Reparatur Ihrer Formen.

Unsere Leistung – Ihre Vorteile: 

  • Ganzheitliches Management – von der Planung über das Engineering bis zur Serienfreigabe
  • Transparente und durchgängige Prozesse
  • Effiziente Abläufe
  • Sicherheit und Verlässlichkeit durch feste persönliche Ansprechpartner

Mehr erfahren

Druckgussformen

#KRUGVirtualWorld – Ein Besuch lohnt sich:

  • Interaktiver Einblick in unseren Leistungsumfang
  • Informationen zu unseren Technologien und Innovationen
  • Virtueller Rundgang durch unsere Fertigung

Besuchen Sie unsere #KRUGVirtualWorld oder Vereinbaren Sie einen persönlichen Online-Rundgang mit einem unserer KRUG Experten.

Mehr erfahren